Unter dem Begriff Telekommunikation versteht man den Austausch von Nachrichten zwischen Menschen oder Menschen und Maschinen unter Inanspruchnahme nachrichtentechnischer Mittel. Dabei handelt es sich im Allgemeinen um die Kommunikationsdienste für Sprache, Text und Daten. Im heutigen multimedialen Zeitalter kommen noch Bilddaten (auch bewegte Bilder) dazu. Die verschiedenen Kommunikationsdienste können mittels Computer genutzt werden.

Dazu müssen diese miteinander verbunden sein, damit sie über ihre Kommunikationskanäle Daten austauschen können. Damit sich beim Aufbau eines Telekommunikationsnetzes alle an eine Architektur halten, wurde von der ISO (Internationale Standardisierungsorganisation) ein siebenschichtiges Modell vorgeschlagen: das OSI-Referenzmodell (engl. open system interconnection). Der Austausch innerhalb einer Schicht (Rechner A <-> Rechner B) wird durch ein Protokoll (Sammlung von Regeln, die Datenformate und ihre Übertragung festlegen) beschrieben.