Pappkarte, die mit Hilfe eingefügter Löcher Informationen aufnehmen und speichern kann. Die Lochkarte war der

Vorläufer der magnetischen Datenträgern und wurde bereits 1890 von H. Hollerith in den USA entwickelt.

Ähnliche Artikel

Kino auf allerwelt-lexikon.de
Ein Kino, auch Lichtspieltheater oder -haus, ist ein Abspielort von Filmen. Der Begriff steht auch für . . . Weiterlesen
Bild auf allerwelt-lexikon.de
Das Wort Bild hat mehrere Bedeutungen. In der Kunst ist es eine Abbildung oder eine Nachbildung von . . . Weiterlesen