Unter Schnellladen versteht man das Aufladen eines Akkus mit hoher Leistung.

Wird ein Elektrofahrzeug mit einer Leistung von mehr als 22 kW geladen, handelt es sich per Definition um Schnellladen. In aller Regel wird dann mit Gleichstrom geladen. Ab einer Ladeleistung von 150 kW wird auch von "Ultraschnellladen" gesprochen.

Ähnliche Artikel

Ladeleistung ■■■■
Ladeleistung bezieht sich auf die Menge an elektrischer Energie, die ein Ladegerät oder ein Ladesystem . . . Weiterlesen
Ladekurve ■■■■
Mit dem Begriff Ladekurve wird der Verlauf der Ladeleistung bei einem Akku oder Kondensator genannt. . . . Weiterlesen
Bidirektionales Laden ■■■
Bidirektionales Laden bedeutet, dass der Akku des E-Fahrzeuges sowohl geladen als auch über den Anschluss . . . Weiterlesen
Leichtelektromobil ■■■
Das Leichtelektromobil (LEM) ist ein leichtgewichtiges Elektrofahrzeug. Es handelt sich um einfache vierrädrige . . . Weiterlesen
Spannung ■■■
Spannung im Kontext der Informationstechnologie und Computer bezieht sich auf die elektrische Spannung, . . . Weiterlesen
Ladegerät ■■■
Im Kontext von Informationstechnologie und Computern bezieht sich ein "Ladegerät" auf ein Gerät, das . . . Weiterlesen
Volt ■■
Volt ist eine Maßeinheit für elektrische Spannung im Bereich der Informationstechnologie und Computerwissenschaften . . . Weiterlesen