Der Customized Application for MobileNetwork Enhanced Logic (CAMEL) ist ein Standard Protokoll innerhalb von Mobilfunknetzen. Mit seiner Hilfe tauschen die Mobilfunkbetreiber Informationen u.a. über Prepaid-Handys aus, die in fremde Netze eingebucht sind. Somit wird sicher gestellt, dass man beim Roaming sich auch in fremde Netze einbuchen und telefonieren kann, obwohl man ja bei dem anderen Mobilfunkbetreiber kein Guthaben hat.