Die Firewall (Übersetzt: "Brandschutzmauer") ist ein Netzwerkelement zur Abtrennung von Subnetzen unterschiedlicher Sicherheitsgrade.

Typische Firewalls findet man

  • in einem Router zur Abtrennung des LANs vom Internet
  • im PC/Mac zur Abtrennung des Endgeräts vom LAN und damit vom Internet.


Siehe auch:


"Firewall" findet sich im UNSPSC Code "43222501"
Firewall Netzwerksicherheitsausstattung

Ähnliche Artikel

Firewall auf allerwelt-lexikon.de■■■■■■■
Eine Firewall ist ein Netzwerkelement zur Abtrennung von Subnetzen unterschiedlichen Sicherheitsgrades. . . . Weiterlesen
Technik ■■■■
Im Informationstechnologie-Kontext bezieht sich der Begriff "Technik" auf die Kombination von Wissen, . . . Weiterlesen
Informationstechnologie ■■■■
Informationstechnik (kurz IT) ist ein Oberbegriff für die Informationsund Datenverarbeitung sowie für . . . Weiterlesen
Bauteil ■■■
Ein Bauteil im Kontext der Informationstechnologie und Computertechnik bezieht sich auf ein einzelnes . . . Weiterlesen
Vernetzung ■■■
Die Vernetzung im Information und Computerkontext bezieht sich auf die Verbindung von Computern, Geräten . . . Weiterlesen
IT-Sicherheit ■■■
IT-Sicherheit im Kontext der Informationstechnologie und Computertechnik bezieht sich auf den Schutz . . . Weiterlesen
Datenübertragung ■■■
Mit Datenübertragung oder Informationsübertragung bezeichnet man alle Methoden, die (Nutz-)Informationen . . . Weiterlesen
Station ■■■
Im Kontext der Informationstechnologie und Computertechnik bezeichnet Station üblicherweise einen Arbeitsplatz . . . Weiterlesen
Datenlogger auf wind-lexikon.de■■■
Ein Datenlogger ist ein Datenerfassungssystem für Langzeitmessungen, welche Daten (meist Windgeschwindigkeit, . . . Weiterlesen
Kabelmodem ■■■
Das Kabelmodem ist ein Modem für den Internet-Zugang via TV-Kabelnetz. Das Kabelmodem befindet sich . . . Weiterlesen