Ein Hacker ist eine unautorisierte Person, die sich Zugang zu oder Zugriff auf ein IT-System verschaffen will.

Dabei wird häufig noch nach den Absichten unterschieden. So behaupten Hacker von sich, dass sie nur gute Absichten haben, weder Daten noch Hardware zerstören und lediglich auf Lücken im System aufmerksam machen wollen. Personen, die mit böswilligen Absichten in IT-System eindringen, werden "Cracker" genannt. Diese Sprachregelung hat sich jedoch in den Medien bisher nicht durchgesetzt.

Ähnliche Artikel

Dienstleistung ■■■■■
Im Informationstechnologieund Computerkontext bezieht sich der Begriff "Dienstleistung" auf die Bereitstellung . . . Weiterlesen
IT-System ■■■■■
IT-Systeme (Informationstechnologiesysteme) sind ein essentieller Bestandteil unserer heutigen digitalen . . . Weiterlesen
Integrität ■■■■
Die Integrität ist ein zentrales Konzept im Informationstechnologieund Computerkontext. In diesem Artikel . . . Weiterlesen
Modem ■■■■
Modem im Informationstechnologieund Computerverständnis ist ein Begriff, der aus den Wörtern "Modulator" . . . Weiterlesen
Antivirensoftware ■■■■
Antivirensoftware ist ein Programm oder eine Reihe von Programmen, die darauf ausgelegt sind, Computer . . . Weiterlesen
Betriebssystem ■■■■
Das Betriebssystem bildet die Schnittstelle zwischen Programmen und Computer-HardwareBeschreibung: Ein . . . Weiterlesen
Installation auf allerwelt-lexikon.de■■■
Installation bezieht sich im allgemeinen Kontext auf den Prozess des Einrichtens, Zusammenbauens oder . . . Weiterlesen
Software ■■■
Software ist ein Begriff aus dem Englischen und bedeutet etwa "weiche Ware". Der Gegensatz ist HardwareGemeint . . . Weiterlesen
Informationstechnik ■■■
Informationstechnik (kurz IT, häufig englische Aussprache Ei-Tie) ist ein Oberbegriff für die Informationsund . . . Weiterlesen
Programmiersprache ■■■
Eine Programmiersprache ist eine formale Sprache zur Formulierung von Datenstrukturen und Algorithmen, . . . Weiterlesen