Der Webserver ist ein spezieller Rechner mit Internetzugang, auf dem die Daten (Dokumente, Bilder, Webseiten) für die Internetbesucher hinterlegt werden.

Die Daten können statisch auf dem Webserver vorliegen, sie werden dann unverändert an den Internetnutzer ausgeliefert. Oft findet man die Daten auch in Datenbanken, die entsprechende Seite wird dann erst bei entsprechender Nachfrage erzeugt.

Die Übertragung zum Benutzer erfolgt üblicherweise über das http-Protokoll, neuerdings auch immer häufiger durch https.

Webserver können anteilig oder komplett gemietet werden aber natürlich auch selbst betrieben werden. Wer eine kleine Website aufbauen will, ist zunächst mit einem anteilig gemieteten Webserver gut bedient.

Anbieter solcher Webserver (Webhoster, Webhosting) sind:

  • 1&1
  • All-Inkl.com
  • Hetzner
  • Host Europe
  • STRATO

Die Aufnahme in diese Liste ist keine Wertung durch uns. Die Liste ist alphabetisch sortiert.