English: Abort,abortion, failure,premature termination
Unter Abbruch versteht man
1.Die vorzeitige unkontrollierte Beendigung eines Programms und Rückgabe der Kontrolle an das Betriebssystem.

Ein solcher Abbruch kann durch ein fehlerhaftes Programm oder fehlerhafte Programmteile ausgelöst werden.

Kann der Abbruch des Programms erkannt werden (z.B. durch eine Fehlermeldung des Betriebssystems) , wird auch von einem "Crash" gesprochen. Wird der Abbruch nicht erkannt (z.B. das Programm reagiert nicht mehr, es gibt aber auch keine Fehlermeldungen), wird dies als "Hängen" ("Das Programm hängt") bezeichnet.
2. Bei der Datenkommunikation handelt es sich bei einem Abbruch um die nicht kontrollierte Beendigung einer Datenübertragung, die durch die Übertragungs- oder Empfangskomponenten ausgelöst wird.

-Siehe auch:
"Abbruch" findet sich im NACE Code "45.11"
  Abbruch-, Spreng- und Erdbewegungsarbeiten
  Abbruch von Gebäuden und anderen Bauwerken

See also:
"failure" is in the UNSPSC Code "26142202"
  Nuclear fuel element failure detection systems

"failure" is in the ISIC Code "7422"
  Technical testing and analysis
  failure analysis

"failure" is in the CPC Code "71336"
  Credit and surety insurance services
  ... policies which cover risks of non-performance or failure to satisfy a contractual financial obligati ...

Ähnliche Artikel

Absturz ■■■■
Den plötzlichen unerwarteten Abbruch eines Programms oder des Betriebssystems bezeichnet man als "Absturz" . . . Weiterlesen
Brennstoff auf umweltdatenbank.de■■■
Brennstoff ist ein flüssiges, festes oder gasförmiges Produkt zur Erzeugung von Wärme ; im Mineralölbereich . . . Weiterlesen
Drehen ■■■
CAD- / Grafik-Funktion, um geometrische Elemente zu drehen. Die Drehrichtung wird vom verwendeten Programm . . . Weiterlesen
Kopieren ■■■
Unter Kopieren versteht man im allgemeinen das Erstellen eines Duplikats einer Datei. Kopieren ist ua. . . . Weiterlesen
Halogene auf umweltdatenbank.de■■■
Halogene: Halogene sind "SaIzbildner" und gehören zur Gruppe von nicht-metallischen Elementen Fluor, . . . Weiterlesen
Wasserstoff auf umweltdatenbank.de■■■
Wasserstoff: Wasserstoff (H, Hydrogenium) ist ein chemisches Element mit der Häufigkeit von ca. 0,88 . . . Weiterlesen
Arsen auf umweltdatenbank.de■■■
Das Arsen (As) ist ein chemisches Element, das, mit anderen Elementen verbunden, in vielen Mineralien . . . Weiterlesen
Eisen auf umweltdatenbank.de■■■
Stickstoff auf umweltdatenbank.de■■■
Silizium auf umweltdatenbank.de■■■
Silizium: Silizium ist ein chemisches Element, das vier Bindungen mit Nachbaratomen eingehen und dabei . . . Weiterlesen