Als System (altgriechisch sýstēma „aus mehreren Einzelteilen zusammengesetztes Ganzes“) wird im Allgemeinen ein abgrenzbares, natürliches oder künstliches „Gebilde“ bezeichnet, das aus verschiedenen Komponenten mit unterschiedlichen Eigenschaften besteht, die aufgrund bestimmter geordneter Beziehungen untereinander als gemeinsames Ganzes betrachtet werden (können).

Im Kontext von Information und Computer bezieht sich der Begriff "System" auf eine Anordnung von Teilen oder Komponenten, die zusammenarbeiten, um eine bestimmte Aufgabe oder ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Es handelt sich dabei um eine organisierte und abgestimmte Anordnung von Hardware, Software, Daten und Prozessen.

Ein Beispiel für ein System im Informationstechnologie (IT) Kontext ist ein Computer-System, das aus einem Prozessor, Arbeitsspeicher, Festplatten und anderen Hardware-Komponenten besteht, sowie aus Betriebssystem, Anwendungssoftware und Daten.

Ein weiteres Beispiel ist ein Unternehmensinformationssystem, das die Geschäftsprozesse eines Unternehmens unterstützt und die Datenverarbeitung und -übertragung innerhalb eines Unternehmens ermöglicht. Es besteht aus Hardware wie Servern, Datenbanken, Netzwerken und Software wie ERP-Systeme, CRM-Systeme, sowie spezifischen Branchensoftware.

Ein weiteres Beispiel ist ein Embedded-System, das in ein anderes Produkt integriert ist, um bestimmte Funktionen zu erfüllen, wie z.B. in einem Auto oder einer Waschmaschine. Es besteht aus Mikrocontroller oder Prozessor, sowie spezifischen Software und Komponenten.

Im Allgemeinen dient ein System dazu, bestimmte Prozesse oder Aufgaben automatisch oder semi-automatisch durchzuführen, indem es Hardware, Software, Daten und Prozesse miteinander verbindet und koordiniert. Es ermöglicht die Verarbeitung, Speicherung, Übertragung und Analyse von Daten, sowie die Automatisierung von Geschäftsprozessen.

Ähnliche Artikel

Hardware ■■■■■
Hardware (gesprochen: "Hardwär") ist der Oberbegriff für alles Sichtbare (also die mechanische und . . . Weiterlesen
Elektronische Datenverarbeitung ■■■■■
Der Begriff Elektronische Datenverarbeitung (EDV) entstammt dem Englischen "electronic data processing". . . . Weiterlesen
Betriebssystem ■■■■■
- Das Betriebssystem bildet die Schnittstelle zwischen Programmen und Computer-Hardware; - - Ohne . . . Weiterlesen
SCADA auf wind-lexikon.de■■■■
Lexikon - Lexikon S, S: SCADA --- . . . Weiterlesen
Datenbank ■■■■
Eine Datenbank ist ein Informationstechnisches System, in denen große Mengen an Informationen abgelegt, . . . Weiterlesen
Netzwerk ■■■■
Ein Netzwerk ist ein System bestehend aus Knoten und Verbindungen; - Knoten sind üblicherweise Server . . . Weiterlesen
Besucher ■■■■
Ein Besuch ist das vorübergehende Aufsuchen des Aufenthaltsorts einer oder mehrerer Personen oder das . . . Weiterlesen
Netz ■■■■
Ein Netz ist eine Verbindung von Geräten oder Rechnern, die miteinander kommunizieren und Daten austauschen . . . Weiterlesen
Arbeitsspeicher ■■■
Der Arbeitsspeicher (auch: Hauptspeicher) ist in einem Computer der Speicher, in dem das gerade ausgeführte . . . Weiterlesen
Cache ■■■
Ein Cache ist ein schneller Pufferspeicher, der Daten zwischenlagert und diese immer wieder sehr schnell . . . Weiterlesen