Deutsch: Unternehmensanwendungsintegration (UAI)

Mit der Enterprise Application Integration (EAI) wird in einem großen verzweigten Unternehmen sicher gestellt, dass auch komplexe Abläufe über mehrere Stationen im Unternehmen reibungslos ablaufen.

Die EAI enthält Methoden zur Planung und die Software zur Steuerung interner Geschäftsprozesse. Im Gegensatz zu anderen Integrationsprinzipien gilt bei der EAI "Never change a running system".), d.h. die einzelnen Prozessabschnitte bleiben weitgehend unverändert. Es wird lediglich mittels Adapter (Anpassungssoftware) über ein verbindendes Netzwerk (Auch Business Bus, EAI Backbone oder Integrationsplattform genannt) zur zentralen Datenbasis und Steuerungsfunktionen geschaffen.