Ein Treiber ist eine Software , die ein Bindeglied zwischen Betriebssystem und Hardware darstellt. Zwischen Betriebssystem und Treiber gibt es eine genormte Schnittstelle. Zur Hardware hin orientiert sich der Treiber an den technischen Möglichkeiten der angeschlossenen Hardware.

Dadurch ist es möglich, nahezu beliebige Hardware durch das Betriebssystem zu steuern, sofern der Hardwarehersteller bei der Hardware einen entsprechenden Treiber mitliefert.

Da es ein natürliches Interesse der Hardwarelieferanten ist, die Hardware zu verkaufen und ein Treiber ohne zugehörige Hardware nicht sinnvoll nutzbar ist, werden die Treiber und Updates oft auch kostenlos zum Download angeboten. Dadurch ist es (prinzipiell) möglich, auch bei einem Wechsel oder Upgrade des Betriebssystems, die Hardware weiter zu verwenden.