Der Zeichencode ist ein Code, der die Zuordnung von Zahlen zu Zeichen festlegt.

In der EDV ist der ASCII-Code weit verbreitet. Durch die fortschreitende Internationalisierung wurde es nötig, weitere Symbole aus anderen Sprachen ebenfalls zu kodieren. Diese Anforderungen erfüllt u.a. der UTF-8, der zunehmend sich zum Standard etabliert und wohl mittelfristig ASCII ablösen wird. Dieser Standard stellt z.B. Codes für die deutschen Umlaute bereit, seine wesentliche Bedeutung liegt jedoch in der Darstellung aller asiatischen Schriftzeichensprachen.