Empfänger ist jede Person oder Stelle, die Daten erhält.

Dritter ist jede Person oder Stelle außerhalb der verantwortlichen Stelle. Dritte sind nicht der Betroffene sowie Personen und Stellen, die im Inland, in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum personenbezogene Daten im Auftrag erheben, verarbeiten oder nutzen.

Ein Empfänger im IT-Sektor ist jede Person oder Organisation, die Informationen empfängt. Hier sind einige Beispiele für Empfänger im IT-Sektor:

  • Kunden: Kunden sind Empfänger von Informationen, die von Unternehmen bereitgestellt werden, um ihnen bei der Entscheidungsfindung und dem Kauf von Produkten und Dienstleistungen zu helfen. Beispiele für solche Informationen sind Produktbeschreibungen, Preise und Kundenbewertungen.

  • Mitarbeiter: Mitarbeiter sind Empfänger von Informationen, die von ihren Arbeitgebern bereitgestellt werden, um ihnen bei der Ausführung ihrer Aufgaben zu helfen. Beispiele für solche Informationen sind Anweisungen, Vorschriften und Unternehmensrichtlinien.

  • Partner und Lieferanten: Partner und Lieferanten sind Empfänger von Informationen, die von anderen Unternehmen oder Organisationen bereitgestellt werden, um Geschäftsbeziehungen zu unterstützen. Beispiele für solche Informationen sind Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und Rechnungen.

  • Regierungsbehörden und Aufsichtsbehörden: Regierungsbehörden und Aufsichtsbehörden sind Empfänger von Informationen, die von Unternehmen bereitgestellt werden, um gesetzlichen Anforderungen nachzukommen. Beispiele für solche Informationen sind Steuererklärungen, Umweltberichte und Sicherheitsprotokolle.

Dies sind nur einige Beispiele für Empfänger von Informationen im IT-Sektor. Es gibt viele weitere Arten von Empfängern, abhängig von den Informationen und dem Kontext, in dem sie bereitgestellt werden.

 

Ähnliche Artikel

Impressum auf wind-lexikon.de■■■■
Lexikon - Lexikon I, I: Impressum --- . . . Weiterlesen
Information ■■■
Eine Information enthält Angaben über Sachverhalte und Vorgänge, die schriftlich, bildlich und akustisch . . . Weiterlesen
EFTA auf finanzen-lexikon.de■■■
Die EFTA (Europäische Freihandelsassoziation, European Free Trade Association) ist eine 1960 gegründete . . . Weiterlesen
Outsourcing auf finanzen-lexikon.de■■
Beim Outsourcing werden Geschäftsprozesse an Dritte vergeben (zumeist im Inland). Beispielsweise die . . . Weiterlesen
Rechnung auf finanzen-lexikon.de■■
Eine Rechnung ist ein Dokument mit einer detaillierten Aufstellung über eine Geldforderung. Diese kann . . . Weiterlesen
Kunde auf finanzen-lexikon.de■■
Ein Kunde ist eine (natürliche oder juristische),Person, die ein offensichtliches Interesse am Vertragsschluss . . . Weiterlesen
Steuer auf finanzen-lexikon.de■■
Die Steuer ist eine Abgabe an den Staat (genauer: an ein öffentlich-rechtliches Gemeinwesen) ohne Anspruch . . . Weiterlesen
Unternehmen ■■
Ein Unternehmen ist jede natürliche und juristische Person, die eine wirtschaftliche Tätigkeit ausübt, . . . Weiterlesen
Bruttoinlandsprodukt auf finanzen-lexikon.de■■
- Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist der in Geldeinheiten ausgedrückte Wert aller Güter und Dienstleistungen,; . . . Weiterlesen
Bruttosozialprodukt auf finanzen-lexikon.de■■
Das Bruttosozialprodukt (BSP) dient als Indikator für die Wertschöpfungskraft eines Landes; - - Es . . . Weiterlesen