Empfänger ist jede Person oder Stelle, die Daten erhält.

Dritter ist jede Person oder Stelle außerhalb der verantwortlichen Stelle. Dritte sind nicht der Betroffene sowie Personen und Stellen, die im Inland, in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum personenbezogene Daten im Auftrag erheben, verarbeiten oder nutzen.


Buchliste: Empfänger

Ähnliche Artikel

Impressum auf wind-lexikon.de■■■■
Outsourcing auf finanzen-lexikon.de■■
Beim Outsourcing werden Geschäftsprozesse an Dritte vergeben (zumeist im Inland). Beispielsweise die . . . Weiterlesen
ESZB auf finanzen-lexikon.de■■
Das ESZB (Europäisches System der Zentralbanken, ESCB=European System of Central Banks) ist das Europäische . . . Weiterlesen
ECOFIN auf finanzen-lexikon.de■■
 ; - Der ECOFIN (Economic and Financial Affairs Council, Rat für Wirtschaft und Finanzen) ist ein . . . Weiterlesen
EFC auf finanzen-lexikon.de■■
Für EFC gibt zwei Bedeutungen aus dem europäischen Finanzbereich; - - 1. Der Europäische Fiskalpakt . . . Weiterlesen
WWU auf finanzen-lexikon.de■■
 ; - Die WWU (Wirtschafts- und Währungsunion; synonym mit Eurozone) ist der Überbegriff für die Gruppe . . . Weiterlesen
ESVG auf finanzen-lexikon.de■■
 ; - Das ESVG oder ESVG95 (Europäisches System nationaler und regionaler Gesamtrechnungen) ist das . . . Weiterlesen
Eurostat auf finanzen-lexikon.de■■
 ; - Die Eurostat ist die Generaldirektion der Europäischen Kommission, die für die Sammlung statistischer . . . Weiterlesen
Eurozone auf finanzen-lexikon.de■■
 ; - Die Eurozone bezeichnet die Währungsunion von 19 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU), . . . Weiterlesen
SWP auf finanzen-lexikon.de■■
 ; - Der SWP (Stabilitäts- und Wachstumspakt) ist eine Vereinbarung zwischen den Mitgliedstaaten der . . . Weiterlesen