English: Cloud Computing / Español: Computación en la nube / Português: Computação em nuvem / Français: Informatique en nuage / Italiano: Cloud computing

Cloud Computing bezieht sich auf die Bereitstellung von Rechenleistung, Speicherplatz und Anwendungssoftware über das Internet, wodurch Benutzer auf Daten und Anwendungen zugreifen können, ohne physische Hardware oder lokale Installationen betreiben zu müssen.

Allgemeine Beschreibung

Cloud Computing hat die Art und Weise, wie Unternehmen und Einzelpersonen IT-Ressourcen nutzen, revolutioniert. Es ermöglicht das Speichern von Dateien und das Ausführen von Anwendungen auf entfernten Servern, die über das Internet verwaltet werden. Diese Technologie bietet Flexibilität, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz, indem sie es Nutzern ermöglicht, Ressourcen nach Bedarf zu erwerben und zu nutzen, anstatt in teure Hardware oder Software zu investieren. Zu den Kernkomponenten des Cloud Computings gehören Infrastruktur als Dienst (IaaS), Plattform als Dienst (PaaS) und Software als Dienst (SaaS). Diese Dienste werden in verschiedenen Cloud-Modellen angeboten, darunter die öffentliche Cloud, die private Cloud und die Hybrid-Cloud, jeweils mit unterschiedlichen Datenschutz-, Sicherheits- und Verwaltungseigenschaften.

Anwendungsbereiche

Cloud Computing findet breite Anwendung in vielen Bereichen, darunter:

  • Geschäftswelt, für CRM-Systeme (Customer Relationship Management), Datenanalyse, und Dokumentenmanagement.
  • Bildung, indem es Lehrern und Schülern den Zugriff auf Bildungsmaterialien und Kollaborationstools ermöglicht.
  • Gesundheitswesen, für die Speicherung und Verarbeitung großer Mengen von medizinischen Daten.
  • Regierungen, die Cloud-Dienste nutzen, um öffentliche Daten effizient zu verwalten und Bürgerdienste zu digitalisieren.

Bekannte Beispiele

Einige der bekanntesten Cloud-Anbieter und ihre Produkte umfassen:

  • Amazon Web Services (AWS), eine führende Plattform, die eine breite Palette von Cloud-Services anbietet.
  • Microsoft Azure, das umfangreiche Dienste für Unternehmen und Entwickler bereitstellt.
  • Google Cloud, bekannt für seine Datenanalyse- und Maschinenlernangebote.

Behandlung und Risiken

Trotz der vielen Vorteile birgt Cloud Computing auch einige Risiken:

  • Datenschutz und Datensicherheit sind besonders in öffentlichen Clouds Herausforderungen, da die Daten außerhalb der eigenen Infrastruktur gespeichert werden.
  • Abhängigkeit von einem Cloud-Anbieter kann zu Problemen bei der Datenmigration oder bei Ausfällen führen.
  • Latenzprobleme und Performance-Einbußen können auftreten, besonders wenn große Datenmengen verarbeitet werden müssen.

Ähnliche Begriffe

Zu ähnlichen Technologien gehören Virtualisierung, die den Betrieb mehrerer virtueller Maschinen auf einer einzigen physischen Hardware ermöglicht, und verteiltes Computing, das die Rechenlast auf mehrere Standorte verteilt.

Zusammenfassung

Cloud Computing ist eine transformative Technologie, die die Landschaft der Informationstechnologie durch ihre Fähigkeit, skalierbare und flexible IT-Ressourcen bereitzustellen, grundlegend verändert hat. Es spielt eine entscheidende Rolle bei der Modernisierung von IT-Systemen und der Erhöhung der betrieblichen Effizienz in verschiedenen Sektoren. Mit fortschreitender Entwicklung werden Cloud-Dienste weiterhin eine zentrale Rolle in der digitalen Transformation von Geschäfts- und Regierungsumgebungen spielen.

--

Ähnliche Artikel

Webhosting ■■■■■■■■■■
Webhosting bezieht sich auf den Dienst, der Speicherplatz und Zugang für Websites auf einem Server bietet, . . . Weiterlesen
Amazon Online-Shop ■■■■■■■■■■
Amazon Online-Shop bezieht sich auf eine der weltweit größten E-Commerce-Plattformen, die von Amazon . . . Weiterlesen
Rechenzentrum ■■■■■■■■■■
Rechenzentrum bezeichnet im Kontext der Informationstechnologie und Computer eine Einrichtung, die dazu . . . Weiterlesen
Server auf allerwelt-lexikon.de■■■■■■■■■
Ein Server ist ein zentraler Rechner in einem Netzwerk mit Dienstleistungsaufgaben für die angeschlossenen . . . Weiterlesen
Standort ■■■■■■■■■
Standort im Informationstechnologieund Computerkontext bezieht sich auf die physische oder virtuelle . . . Weiterlesen
Skalierbarkeit ■■■■■■■■
Skalierbarkeit bezeichnet im Kontext der Informationstechnologie und Computer die Fähigkeit eines Systems, . . . Weiterlesen
Aufnahme ■■■■■■■■
Aufnahme im Kontext der Informationstechnologie und Computer bezieht sich typischerweise auf den Prozess . . . Weiterlesen
System ■■■■■■■■
Als System (altgriechisch sýstēma "aus mehreren Einzelteilen zusammengesetztes Ganzes") wird im Allgemeinen . . . Weiterlesen
Notebook ■■■■■■■■
Ein Notebook im Kontext der Informationstechnologie und Computertechnik bezeichnet einen tragbaren Computer, . . . Weiterlesen
Betriebssystem
Das Betriebssystem bildet die Schnittstelle zwischen Programmen und Computer-Hardware. Beschreibung: . . . Weiterlesen