Eine Datei besteht aus zusammengehörenden Daten, die mit einem Anwendungsprogramm erstellt und unter einem eindeutigen Namen auf dem Datenträger gespeichert werden.

Ohne Kenntnis des Anwenderprogramms ist oft eine Interpretation der Datei schlecht möglich, wenn auch es gewisse Konventionen gibt, die eine Interpretation ermöglichen.

-Siehe auch:
"Datei" findet sich im UNSPSC Code "20122900"
  Oberfläche Datei Eintragungsmaschine