English: File / Español: Archivo / Português: Arquivo / Français: Fichier / Italiano: File

Eine Datei besteht aus zusammengehörenden Daten, die mit einem Anwendungsprogramm erstellt und unter einem eindeutigen Namen auf dem Datenträger gespeichert werden.

Ohne Kenntnis des Anwenderprogramms ist oft eine Interpretation der Datei schlecht möglich, wenn auch es gewisse Konventionen gibt, die eine Interpretation ermöglichen.

Beschreibung

Eine Datei im Informationstechnologie- und Computerkontext ist ein digitaler Behälter, der Informationen oder Daten speichert. Diese Daten können Texte, Bilder, Videos, Audiodateien oder Programme sein. Jede Datei hat einen eindeutigen Namen und eine spezifische Dateiendung, die das Dateiformat angibt. Dateien können auf verschiedenen Speichermedien wie Festplatten, USB-Sticks oder Cloud-Speichern gespeichert werden.

Anwendungsbereiche

Risiken

  • Datenverlust durch Beschädigung der Datei
  • Viren und Malware können Dateien infizieren
  • Unbefugter Zugriff auf sensible Informationen
  • Versehentliches Löschen wichtiger Dateien

Beispiele

  • Mein Bericht.docx
  • Urlaubsfoto.jpg
  • MeinFilm.mp4
  • Programm.exe

Beispielsätze

  • Die Datei wurde erfolgreich gespeichert.
  • Der Inhalt der Datei ist nicht lesbar.
  • Ich habe die Datei meinem Kollegen geschickt.
  • Bitte öffnen Sie die Datei mit einem geeigneten Programm.
  • Die Dateien müssen noch sortiert werden.

Wortherkunft

Der Begriff "Datei" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "das Anordnen" oder "das ordentlich Aufstellen".

Ähnliche Begriffe und Synonyme

  • Dokument
  • File
  • Speicherobjekt
  • Digitale Datei

Weblinks

Zusammenfassung

Eine Datei im Informationstechnologie- und Computerbereich ist ein digitaler Behälter, der verschiedene Arten von Informationen speichert. Sie wird in verschiedenen Anwendungsbereichen wie der Dokumentenverwaltung, Datenarchivierung und Übertragung von Informationen genutzt. Trotz ihrer Nützlichkeit bergen Dateien auch Risiken wie Datenverlust, Vireninfektionen und Datenschutzprobleme. Es gibt verschiedene Dateiformate und Speichermedien, auf denen Dateien gespeichert werden können. --

Ähnliche Artikel

Betriebssystem ■■■■■■■■■■
Das Betriebssystem bildet die Schnittstelle zwischen Programmen und Computer-Hardware. Beschreibung: . . . Weiterlesen
Datenverlust ■■■■■■■■■■
Datenverlust im Bereich von Information und Computern bezieht sich auf den ungewollten oder unbeabsichtigten . . . Weiterlesen
Bildschirm ■■■■■■■■■
Ein Bildschirm (auch Display oder Monitor genannt) ist ein Datenausgabegerät zur Anzeige von Bildern . . . Weiterlesen
Email ■■■■■■■■
Eine E-Mail (Electronic Mail) ist eine Form der digitalen Kommunikation, die das Senden und Empfangen . . . Weiterlesen
Barcode ■■■■■■■
Der Barcode (von Englisch Bar = Balken) ist eine Reihe senkrecht angeordneter Striche (daher nennt man . . . Weiterlesen
Aufnahme ■■■■■■■
Aufnahme im Kontext der Informationstechnologie und Computer bezieht sich typischerweise auf den Prozess . . . Weiterlesen
Datenbankmanagement ■■■■■■■
Datenbankmanagement bezieht sich im Kontext der Informationstechnologie und Computer auf die systematische . . . Weiterlesen
Gemisch auf industrie-lexikon.de■■■■■■■
Unter einem Gemisch, Stoffgemisch oder Stoffgemenge versteht man einen Stoff (Chemie), der mindestens . . . Weiterlesen
Vernetzung ■■■■■■■
Die Vernetzung im Information und Computerkontext bezieht sich auf die Verbindung von Computern, Geräten . . . Weiterlesen
Diskette ■■■■■■■
Eine Diskette, auch bekannt als Floppy Disk, ist ein magnetisches Speichermedium, das für die Speicherung . . . Weiterlesen