Lexikon D

Das Dateisystem ist der Teil des Betriebssystems, der Dateien verwaltet Add a comment
Übertragen von Dateien - z.B. von einem Computersystem auf ein anderes (im Internet oft per FTP). Add a comment

Eine Datenbank ist ein Informationstechnisches System, in denen große Mengen an Informationen abgelegt, verarbeitet und wieder abgerufen werden können.

Add a comment

Unter Datenschutz verstehen wir alle Maßnahmen zum Schutz persönlicher Informationen vor Missbrauch. Behördliche und kommerzielle Datenverarbeitung wird in Deutschland durch das Datenschutzgesetz geregelt.

Add a comment
Der Datenschutzbeauftragte ist eine Person oder Instanz, die die Aufgabe hat, sich für die Einhaltung des Bundes-Datenschutzgesetzes einzusetzen. Add a comment

Ein Datenschutzgesetz regelt allgemein die Speicherung und Verarbeitung aller personenbezogener Daten bzw. auf Personen beziehbare Daten.

Add a comment

Unter Datensicherheit (auch Informationssicherheit genannt) versteht man gesetzliche Regelungen und technische Maßnahmen, durch die die unberechtigte Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe schutzwürdiger Daten verhindert werden soll.

Add a comment

Englisch: data processing unit
Unter einem Datenverarbeitungsgerät versteht man heute einen Computer, wie z.B. den PC, Mac, Chromebook, aber auch Großrechner (Mainframes).

Add a comment

DDP steht für "Datagram Delivery Protocol" und ist das AppleTalk Netzwerk Transferprotokoll

Add a comment
Die letzten drei Zeichen einer Domain, Add a comment