Lexikon D

Mit dem Begriff Doorwaypage ist eine speziell auf Suchmaschinen optimierte Internetseite gemeint, die auf ein spezielles Stichwort ausgerichtet wurde.

DOS, kurz für "Disk Operating System", ist ein Begriff, der im Informationstechnologie- und Computerkontext weit verbreitet ist. Es handelt sich dabei um ein Betriebssystem, das in den Anfangsjahren der Personalcomputer weit verbreitet war und die Art und Weise, wie Benutzer mit ihren Computern interagierten, stark beeinflusste. DOS dient als Schnittstelle zwischen Hardware und Software und ermöglichte es den Benutzern, auf ihre Computer zuzugreifen, Dateien zu verwalten, Programme auszuführen und verschiedene Aufgaben auszuführen. Dieser Artikel wird sich ausführlich mit der Bedeutung, Geschichte, den Risiken und Einsatzgebieten von DOS befassen.

Dot (Engl.: "Punkt) ist bei Druckern Bezeichnung für Bildpunkte.
"Dot per Inch" (dpi) ist die allgemeine Maßeinheit für die Druckqualität.
Beim Diktieren von Web

Ein Dot Pitch ist die kürzeste Entfernung zwischen zwei Bildpunkten gleicher Farbe auf dem Bildschirm (siehe auch Pitch-Abstand).

Double Buffer bedeutet, dass der Bildspeicher einer Grafikkarte doppelt vorhanden ist.

CAD- / Grafik-Funktion, um geometrische Elemente zu drehen.

Wann immer Texte, Pixel-Bilder oder Vektor-Grafiken gedreht werden sollen, stellt sich die Frage nach dem Drehsinn (der Drehrichtung).

Deutsch: Drittanbieter / English: Third-party / Español: Terceros / Português: Terceiros / Français: Tiers / Italiano: Terze parti

Ein Drittanbieter im Kontext der Informationstechnologie und Computertechnik bezieht sich auf Unternehmen oder Entwickler, die unabhängig von den Herstellern der Hauptplattform oder des Hauptprodukts Software, Dienstleistungen oder Hardwarekomponenten liefern. Diese Drittanbieter-Produkte oder -Dienste sind oft darauf ausgelegt, mit bestehenden Systemen oder Softwareanwendungen zu interagieren und sie zu ergänzen, können aber auch unabhängig verwendet werden.

Ein Dritter eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder jede andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem für die Verarbeitung Verantwortlichen, dem Auftragsdatenverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder des Auftragsdatenverarbeiters befugt sind, die Daten zu verarbeiten.

Drive ist die englische Bezeichnung für ein (Computer-)Laufwerk.

Siehe auch:
"Drive" findet sich im