Inpol ist eine Abkürzung für das Informations bzw. Kommunikationssystem der Polizei der Bundesrepublik Deutschland.

Dieses Kommunikationssystem umfaßt die Datenverarbeitung und das Informationssystem aller EDV-Anwendungen der Polizei des Bundes und der Länder.

INPOL verbindet drei unterschiedliche Komponenten der polizeilichen Datenverarbeitung;

  • die Fahndung,
  • die aktive und die
  • passive Ermittlungsunterstützung.