Lexikon M

Mobilfunkgeräte sind nicht mit den heute gebräuchlichen Handys und Smartphones zu verwechseln, denn sie sind, wie der Name schon ausdrückt, Funkgeräte, die mobil mitgeführt werden. Vorzugsweise wird ein Mobilfunkgerät beruflich genutzt. Diese mobilen Funkgeräte sind überwiegend in Einsatzfahrzeugen wie Krankenwagen, Fahrzeugen der Feuerwehren, Polizeifahrzeugen etc. zu finden und werden ebenfalls vom Militär genutzt.

Add a comment

Das Mooresche Gesetz ist eine Faustregel basierend auf Beobachtungen der Entwicklung hochintegrierter Schaltkreise. Sie besagt, dass sich die Komplexität alle ca. 18 Monate verdoppelt. 

Add a comment

Der Morsecode war eine der ersten Codes. der zur Übertragung von Daten (Texten) diente. Dabei wurde jedem Buchstaben ein Morsezeichen zugeordnet, die zusammen das Morsealphabet bildeten.

Add a comment

MSC --->Mobile Services Switching Center

Add a comment