English: Inkjet printing / Español: Impresora de inyección / Português: Impressora de jato de tinta / Français: Imprimante à jet d'encre / Italiano: Getto di inchiostro
Tintenstrahldrucker drucken über eine Matrix, erkennbar meist an der Tintenkartusche. Durch gezielten Beschuss des Papiers durch kleine Tintentröpfchen wird das Druckbild erzeugt.

Tintenstrahldrucker sind meist recht preiswert, dafür sind die Tintenkartuschen teurer. Daher sind Tintenstrahldrucker einen gute Investition für Einsatzbereiche mit überschaubarem Druckvolumen. Allerdings sollte der Drucker nicht längere Zeit (Monate) ungenutzt werden, da dann die Tinte in den Kartuschen eintrocknen kann.

Moderne Drucker sind auch als Kombinationsgeräte erhältlich. Mit einem integrierten Scanner und einem Faxanschluss ersetzt so ein Kombinationsgerät zusätzlich noch das Faxgerät und den Kopierer. Zusätzliche oft anzutreffende Eigenschaften:

  • Anschluss per WLAN und USB
  • Beidseitiger Druck
  • Automatischer Einzug mehrerer Seiten zum Scannen
  • Kopieren (Scannen und sofortiger Druck) auch offline

Hersteller:

  • Canon
  • Epson
  • Hewlett Packard
  • Kodak
  • Lexmark


Buchliste: Tintenstrahldrucker