Das RosettaNet ist ein Konsortium bestehend aus Computerherstellern, Wiederverkäufern und Nutzern, das E-Commerce-Standards entwickelt, um Geschäftsprozesse zwischen Handelspartnern zu automatisieren.

Durch die Verwendung von RosettaNet-Standards können Firmen und B-to-B-Märkte einen sicheren Informationsaustausch zwischen heterogenen Anwendungen, die überall in der Herstellungskette im Einsatz sind, in beide Richtungen garantieren.

Ähnliche Artikel

Austausch auf finanzen-lexikon.de
Im Finanzkontext kann "Austausch" verschiedene Bedeutungen haben, je nach Zusammenhang; - - Hier sind . . . Weiterlesen
CFS auf finanzen-lexikon.de
Das CFS (Center for Financial Studies) ist ein deutsches unabhängiges Forschungsinstitut an der Goethe-Universität . . . Weiterlesen